Florian Geiss

Gimme Shelter

Florian Geiss
Gimme Shelter

Text(e) von Johannes Finke, F. C. Gundlach, Sebastian Lux

Deutsch, Englisch

2017. 128 Seiten, 83 Abb.

gebunden

30,00 x 25,00 cm

ISBN 978-3-7757-4265-8

Verschwende deine Jugend: vom American Way of Life einer neuen Generation

Sehnsucht, Verletzlichkeit, Selbstinszenierung und Verlangen – all dies schwingt mit in den atmosphärisch dichten Aufnahmen von Florian Geiss (*1969 in Koblenz), von denen eine faszinierende und zugleich irritierende Aura ausgeht. In dem Fotobuch Gimme Shelter inszeniert er die Identitätssuche der Protagonisten im Spannungsfeld des ikonischen American Way of Life und der eigenen Individualität. Mit ihrem Spiel aus Licht und Schatten und reduzierten, aber prägnanten Farben vereinen die Arbeiten formal Elemente einer cineastischen Werbeästhetik und der Tradition der American Color Photographie. Intime Porträts und weitläufige Landschaftsaufnahmen eröffnen Assoziationsräume zu Fragen von Zugehörigkeit und Unkonventionalität, Lebensträumen und Realität.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Markus Henttonen
  • Sascha Weidner

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen