Ernst Wilhelm Nay

Werkverzeichnis. Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen. Band 2

Ernst Wilhelm Nay
Werkverzeichnis. Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen. Band 2

Hrsg. E. W. Nay Stiftung, bearbeitet von Magdalene Claesges, Gestaltung von Jaroslaw Topolewski, Andreas Schmidt

Reihe: Werkverzeichnis E.W. Nay

Deutsch

2014. 464 Seiten, 1136 Abb.

Leinen, mit Freischaltcode für digit. WVZ

26,00 x 33,40 cm

ISBN 978-3-7757-3412-7

E. W. Nay – einer der bedeutendsten Vertreter der abstrakten Malerei in Deutschland

Der kunsthistorischen Forschung, dem Kunsthandel und jedem interessierten Kunstfreund gibt das auf drei Bände angelegte Werkverzeichnis der Papierar­beiten von E. W. Nay (1902–1968) einen bleibenden Überblick über Nays Schaffen und erleichtert das Ver­ständnis und die Einsicht in seine Kunst. Sein Werk auf Papier ist mit weit über 6000 Aquarellen, Goua­chen und Zeichnungen ungleich größer als das der Ölgemälde. E. W. Nay war ein unermüdlicher Künst­ler, der seine Ideen zu Form und Farbe unentwegt zu Papier brachte. Die Blätter verkörpern sozusagen die »Tagebücher« seiner Arbeit und lassen Rückschlüsse auf seine Arbeitsweise zu. So dokumentieren sie ei­nerseits den Ablauf seiner künstlerischen Aktivitäten und Forschungen, gleichzeitig sind diese Werke aber auch eigenständige Schöpfungen. Eindrücklich ver­deutlichen sie den Anspruch und die Entfaltung des Künstlers.

Abopreis bei Abnahme des Gesamtwerks pro Band: € 198,– [D]. Sie erhalten pro Teillieferung eine Rechnung.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ernst Wilhelm Nay
  • E. W. Nay

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen