Der Swimmingpool in der Fotografie

Der Swimmingpool in der Fotografie

Text(e) von Francis Hodgson, Gestaltung von Tim Bisschop

Deutsch

2018. 240 Seiten, 200 Abb.

gebunden

23,00 x 27,00 cm

ISBN 978-3-7757-4408-9

Der fotografische Sprung ins kühle Nass. Tauchen Sie ein in die Kulturgeschichte des künstlichen Ozeans

Die Faszination für das Meer hat die Menschheit bereits vor mehr als 5000 Jahren dazu bewogen, sich künstliche Miniaturformen in Form von öffentlichen Bädern zu erschaffen, um darin vornehmlich Ritualbäder abzuhalten. Heutzutage frönt man dem kühlen Nass längst auch im Privathaushalt und ohne religiösen Hintergrund: Swimming Pools avancierten schnell zu einem Statussymbol und folgten unterschiedlichsten Trends. Sie laden zum Freizeitsport, zur Entspannung und schlichtweg zum Vergnügen ein. Kein Wunder, dass gerade Filmemacher und Fotografen das Motiv des Swimmingpools für sich entdeckt haben. Lassen sich hier doch nicht nur Wasser- und Lichtreflexe auf einzigartige Weise einfangen, auch die Menschen, die den Pool »beleben« und sich mit der künstlich erschaffenen Natur umgeben, erzeugen ganz bewegende Momentaufnahmen, die dieser Fotoband auf mehr als 200 Abbildungen bereithält.

Mit Werken von: Henri Cartier-Bresson, Gigi Cifali, Stuart Franklin, Harry Gruyaert, Emma Hartvig, Jacques Henri Lartigue, Joel Meyerowitz, Martin Parr, Paolo Pellegrin, Mack Sennett, Alec Soth, Larry Sultan, Alex Webb, u.a.

Englische Ausgabe

  • The Swimming Pool in Photography

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Paradise is Now
  • Frauen auf Bäumen
  • Mehr Frauen auf Bäumen

Ihr Warenkorb ist leer

NewsAlle »

Pool, Palmen und Kultur - unsere Sommerhighlights

Unser aktuelles Mantra lautet: Pool, Palmen und Kultur... entdecken Sie die erfrischenden Seiten unseres Sommerprogramms! Mehr »

Diese Seite weiterempfehlen