Christian Kuhtz

Einfälle statt Abfälle

Christian Kuhtz
Einfälle statt Abfälle

Text(e) von Christian Kuhtz

Reihe: dOCUMENTA (13): 100 Notizen - 100 Gedanken

Deutsch, Englisch

2012. 32 Seiten, 32 Abb.

Broschur

17,80 x 25,20 cm

ISBN 978-3-7757-2930-7

Der Kieler Erfinder Christian Kuhtz ist überzeugt, dass ein gutes Gewissen nicht käuflich zu erwerben ist, sondern sich erst durch geistig-körperliche Arbeit und eine gründliche Reflexion der industriellen Produktionsbedingungen einstellt. Sein Notizbuch ist ein Plädoyer für das »Abenteuer Selbermachen« und für ein Umweltbewusstsein abseits kapitalistischer Wegwerflogik und sogenannter »Öko-Technik«. Die abgebildeten Illustrationen und Erläuterungen sind Auszüge aus seiner innovativen Heftreihe »Einfälle statt Abfälle« und liefern Ideen für ein selbstversorgerisches Dasein. Von der Komposttoilette über das Windrad, die Töpferwerkstatt und Sonnenkollektoren bis hin zu selbstgenähten Schuhen, zeichnet Kuhtz seit Jahren inspirierende Anleitungen zum Nachbau in Selbsthilfe.

Christian Kuhtz (*1958) lebt in Kiel; er ist Erfinder, Konstrukteur und Designer von ressourcenschonenden Energielösungen.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Annelies BakkerInterview

Interview mit Annelies Bakker, Backoffice Management Assistant im Technical Production Team Mehr »

Elfi KoplerInterview

Das Interview mit Elfi Kopler, Worldly Companion, führten die Kunstjournalisten Nicole Büsing und Heiko Klaas. Mehr »

Matthias SauerInterview

Die Kunstjournalisten Nicole Büsing & Heiko Klaas im Interview mit Matthias Sauer, Head of Infrastructure, zu allen Themen rund um die organisatorischen Hintergründe zur dOCUMENTA (13). Mehr »

Kunstlexikon

Documenta

Die Documenta gilt als wichtigste Ausstellung moderner Gegenwartskunst weltweit. Seit der ersten Ausstellung im Jahre 1955 schrieb die Schau maßgeblich an der Geschichte der Kunst mit.

Diese Seite weiterempfehlen