Baumann & Baumann

Spiel Räume

€ 98,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Baumann & Baumann
Spiel Räume

Einleitung von Jiro Katashio, Text(e) von Barbara Baumann, Gerd Baumann, Jiro Katashio, Gestaltung von Baumann & Baumann

Deutsch, Englisch

2002. 384 Seiten, 1000 Abb.

gebunden mit Schutzumschlag im Schuber

25,80 x 27,20 cm

ISBN 978-3-7757-0942-2

Abseits aller modischen und zeitgeistigen Strömungen der visuellen Kommunikation hat es Baumann & Baumann über mehr als zwanzig Jahre geschafft, eine eigene visuelle Sprache zu finden und diese weiter zu entwickeln. Eine Sprache, die einer Haltung, einer Auffassung folgt, sich an einer Idee orientiert, Inhalte mitbestimmt und mit initiiert. Das von B & B gestaltete Buch gibt Seite für Seite Einblicke, Überblicke, Ausblicke in - über - auf »große« und »kleine« Projekte, stellt Beziehungen und Verknüpfungen zwischen Inhalt und Form her, zwischen Thema und Ausdruck, entwirft Spielpläne für Planspiele. &, gelesen et, kommt aus dem Lateinischen und bedeutet und. & ist zum Zeichen von Baumann & Baumann geworden. & verbindet Baumann mit Baumann, lässt andere Verbindungen zu, mit Partnern, mit Mitarbeitern, und auch Verbindungen mit noch offenen Fragen. Zu den Gestaltern: Barbara und Gerd Baumann *1951 und 1950. Während ihres Studiums in Schwäbisch Gmünd gemeinsames gestalterisches Arbeiten und Leben, intensive Beschäftigung mit der Semiologie der visuellen Kommunikation, gleich nach dem Studium kurzer Aufenthalt in Berlin, dann Rückkehr und Bekenntnis zur Provinz. 1978 Gründung des Büros Baumann & Baumann, Entwürfe und Projekte für nationale und internationale Unternehmen und kulturelle Institutionen, Lehraufträge, Gastprofessuren und Vorträge an Hochschulen im In- und Ausland. In all diesen Jahren zahlreiche internationale Veröffentlichungen, Ausstellungen und Auszeichnungen ihrer gestalterischen Arbeiten.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen