Baumann & Baumann

Ein Sechsundzwanzigbuchstabenbuch

€ 15,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Baumann & Baumann
Ein Sechsundzwanzigbuchstabenbuch

Von Barbara und Gerd Baumann, Gestaltung von Baumann & Baumann

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

2003. 64 Seiten,

Broschur

21,60 x 21,50 cm

ISBN 978-3-7757-9149-6

Ein Sechsundzwanzigbuchstabenbuch ... ein Bildwörterbuch ... ein Fremdsprachenbuch ... ein Typografiebuch ... ein Farbenbuch ... ein Überraschungsbuch ... ein SpaßundSpielbuch ... Das von B & B gestaltete Buch präsentiert die sechsundzwanzig Buchstaben unseres Alphabets in Bildern - als Anregung zum Weiterdenken, Weitersuchen, Weitermachen, Weiterraten ... T wie Trompete, T wie Tisch, T wie Taste, T wie Tube, T wie Typografie ... Barbara und Gerd Baumann, geboren 1951 und 1950, kehrten nach ihrem Studium in Schwäbisch Gmünd und einem kurzen Aufenthalt in Berlin in die süddeutsche Provinzstadt zurück, um 1978 das Büro Baumann & Baumann zu gründen. Sie entwickeln umfassende Gestaltungs- und Kommunikationskonzepte, gestalten Bücher und Plakate. Bekannt sind ihre Arbeiten für den Deutschen Bundestag Bonn, für den Great Court des British Museum London, für internationale Unternehmen wie DaimlerChrysler und Siemens. Neben verschiedenen Gastprofessuren hielt das Gestalterpaar Vorträge im In- und Ausland, kann auf umfangreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Büchern zurückblicken und wurde kontinuierlich mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Von B & B erschien bei Hatje Cantz vor kurzem die Publikation Spiel Räume.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen