News

Ausstellungshighlight in Basel: Georg Baselitz

Georg Baselitz, Schlafzimmer, 1975 © Georg Baselitz, 2018, Foto: Jochen Littkemann

Baselitz

Baselitz

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4388-4
» Mehr Informationen

Er ist unbestritten einer der wichtigsten Maler unserer Zeit: Georg Baselitz. Anlässlich seines 80. Geburtstags am 23. Januar 2018 widmet ihm die Fondation Beyeler eine große Retrospektive.

Die Ausstellung ist in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler konzipiert und vereint viele der wichtigsten Gemälde und Skulpturen, die Baselitz in den letzten sechs Jahrzehnten geschaffen hat. Dazu werden neue Werke zu sehen sein, die noch nie öffentlich gezeigt wurden. In den spannungsvollen, aus allen Schaffensperioden stammenden Werken in der Ausstellung offenbart sich der ganze inhaltliche und stilistische Reichtum von Baselitz’ Œuvre. Exemplarische Schlüsselwerke der 1960er-Jahre wie die Helden- und die Fraktur-Bilder werden in der Fondation Beyeler ebenso vertreten sein wie die auf dem Kopf gemalten Motive, mit denen Baselitz in den 1970er- und 1980er-Jahren berühmt wurde. Großformatige Holzskulpturen, Gemälde aus der Remix-Serie sowie in jüngster Zeit entstandene Arbeiten vervollständigen den Blick auf einen der eigensinnigsten Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts.

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Hirshhorn Museum and Sculpture Garden in Washington D. C., wo sie vom 21. Juni – 16. September 2018 gezeigt wird.

Fondation Beyeler, Riehen/Basel
21. Januar – 29. April 2018

20. Januar 2018

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen