News

Ausstellung »Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor«

© Kunstmuseum Wolfsburg

Wolfsburg Unlimited

Wolfsburg Unlimited
Eine Stadt als Weltlabor

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4129-3
» Mehr Informationen

€ 39,80Jetzt kaufen

Die Stadt als Experimentierfeld, als Zukunftslabor:

Am Samstag, den 23. April, wird im Kunstmuseum Wolfsburg die Ausstellung »Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor« eröffnet.

Sieben Großprojekte ausgewählter Künstler wie Julian Rosefeldt, John Bock, Eva Leitolf und Peter Bialobrzeski verhandeln in der Ausstellung die Gegenwart und Zukunft der Stadt. Der Katalog stellt die Ergebnisse dieser Versuchsanordnung vor, die sich nicht nur auf die gesamte Museumsfläche erstreckt, sondern auch weit in den städtischen Raum Wolfburgs hineinreicht. Eine Stadt zwischen Industrialisierung, Mobilisierung und Digitalisierung, zwischen Masse und Individuum, lokaler und globaler Aktion.

Samstag, 23. April 2016
Einlass 18.30 Uhr
Eröffnung 19 Uhr
Party ab 21 Uhr
Eintritt frei

Kunstmuseum Wolfsburg
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg
www.kunstmuseum-wolfsburg.de

Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor
24.4. bis 11.9.2016

21. April 2016

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen