August Macke

Werkverzeichnisse. Nachtrag

August Macke
Werkverzeichnisse. Nachtrag

Hrsg. Landschaftsverband Westfalen-Lippe, von Ursula Heiderich

Deutsch

2008. 64 Seiten, 196 Abb.

Broschur

27,20 x 31,30 cm

ISBN 978-3-7757-2260-5

Die Vervollständigung eines Werkverzeichnisses bedarf andauernder Bemühungen. Die Veröffentlichung von Nachtragsbänden zu bestehenden Werkkatalogen ist daher häufig vonnöten. Bereits dem Katalog der Aquarelle August Mackes, der 1997 erschien, konnte ein Nachtrag zum Verzeichnis der Zeichnungen angefügt werden, um jenen Teil des Werkkataloges von 1993 zu aktualisieren. Wenn nun erneut ein Band mit Nachträgen erscheint, so liegt die Ursache in der ungewöhnlich großen Zahl neu hinzugekommener Werke. Aus dem Nachlass von Mackes Schwester Ottilie, verehelichte Cordier, kam nach dem Tod ihrer Tochter gleichen Namens ein umfangreicher Werkkomplex zum Vorschein. Der unlängst erschienene Werkkatalog zu den Gemälden August Mackes konnte bereits einen Teil dieses familiären Nachlasses berücksichtigen. Die Veröffentlichung der Skizzenbücher, Zeichnungen und Aquarelle hätte jedoch den Umfang des Buches gesprengt und erscheint nun gesondert als Nachtragsband.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen