Art to Hear: Bauhaus

A Conceptual Model

€ 7,95

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Art to Hear: Bauhaus
A Conceptual Model

Englisch

2009. 48 Seiten, 46 Abb.

gebunden, mit CD

22,40 x 22,50 cm

ISBN 978-3-7757-2451-7

Das Bauhaus, 1919 in Weimar gegründet, seit 1925 in Dessau ansässig und 1933 in Berlin geschlossen, ist bis heute der wirkungsvollste und erfolgreichste Exportartikel deutscher Kultur des 20. Jahrhunderts. Der Ruf dieser übergreifenden Schule für Kunst, Architektur, Design und Bühne ist mehr als 70 Jahre nach ihrer Schließung weltweit von ungebrochener Aktualität.
Zum 90-jährigen Jubiläum der Gründung des Bauhauses werden in einer großen Ausstellung – organisiert von den drei bedeutendsten Bauhaus-Institutionen in Deutschland: dem Bauhaus-Archiv Berlin, der Stiftung Bauhaus Dessau und dem Bauhaus-Museum der Klassik Stiftung Weimar – Geschichte und Wirkung der Kunstschule neu betrachtet und bewertet. Rund 35 ausgewählte Hauptwerke der erfolgreichsten und weltweit bekanntesten Hochschule für Gestaltung des 20. Jahrhunderts werden auf diesem Original-Audioguide der Ausstellung und seinem durchgehend farbig illustrierten Begleitband anschaulich vorgestellt. (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-2450-0)

Ausstellungen: Martin-Gropius-Bau, Berlin 22.7.–4.10.2009 · Museum of Modern Art, New York 3.11.–18.1.2009

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Kunstlexikon

Bauhaus

1919 wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. Trotz seines nur kurzen Bestehens erweist es sich bis heute als wichtigste Kunst-, Design- und Architekturschule.

Diese Seite weiterempfehlen