Andy Warhol

Unique

Andy Warhol
Unique

Text von Jörg Schellmann, Gestaltung von Jörg Schellmann

Deutsch, Englisch

2014. 176 Seiten, 162 Abb.

20,20 x 29,60 cm
Broschur

ISBN 978-3-7757-3716-6

Unikatblätter und Editionen aus dem Schellmann-Archiv von 1980 bis 1986

Andy Warhol, der die Mona Lisa 30-mal auf eine Leinwand setzte und lakonisch mit Thirty Are Better Than One betitelte und dessen Marilyn Monroe im Zehnerpack als Mappenwerk hohe Auflagen erlebte, hat im Laufe seiner Arbeit auch eine überraschend gegensätzliche Strategie entwickelt: Bevor seine Siebdrucke in Auflage produziert wurden, erstellte Warhol zahlreiche »trial proofs«, also Probedrucke, in denen er die unterschiedlichsten Farbzusammenstellungen ausprobierte, jeder Druck ein Unikat. Diese Drucke, eigentlich »Originale«, sind in ihrem besonderen Wert bislang vom Kunstmarkt nicht in vollem Umfang erkannt und gewürdigt worden.

Mit diesem Band legt Jörg Schellmann einen Katalog der über 100 Probedrucke von Andy Warhol vor, die in der Edition Schellmann in den Jahren von 1980 bis 1986 produziert wurden, und erläutert in Text und Bild den Stellenwert dieser Unikatblätter im druckgrafischen Œuvre des Künstlers.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen