8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Kurzführer

8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst
Kurzführer

Deutsch, Englisch

2014

ISBN 978-3-7757-3840-8

Der Kurzführer zum Ausstellungsereignis – informativ und anregend

Vom 29. Mai bis 3. August 2014 präsentiert die 8. Ber­lin Biennale für zeitgenössische Kunst, kuratiert von Juan A. Gaitán, eine Ausstellung an drei Orten in der Stadt: dem Haus am Waldsee, den Museen Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin und den KW Institute for Contemporary Art. Fast ausschließlich künstlerische Neuproduktionen, verknüpfen die gezeigten Werke der über 50 internationalen Künstlerinnen und Künstler die Architektur, Geschichte und Soziologie der Stadt Berlin mit einem kritischen, globalen Blick. Dieser Kurzführer enthält neben Beiträgen des Kura­tors Gaitán und der Mitglieder seines Artistic Teams – Tarek Atoui, Natasha Ginwala, Catalina Lozano, Mariana Munguía, Olaf Nicolai und Danh Vo – Einzel­texte und Farbabbildungen zu den Künstlerinnen und Künstlern. Mit vielen praktischen Besucherinfor­mationen ist dieser prägnante, benutzerfreundliche Kurzführer ein unverzichtbares Hilfsmittel für den Besuch der 8. Berlin Biennale.

8. Berlin Biennale 29.5.–3.8.2014

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Kunstlexikon

Berlin Biennale

Neue, eigens produzierte Arbeiten zeitgenössischer Künstler aus aller Herren Länder, namhafte Kuratoren: Die Berlin Biennale, 1998 ins Leben gerufen, hat sich als Ausstellung mit internationaler Strahlkraft ihren festen Platz im globalen Reigen der Biennalen gesichert.

Diese Seite weiterempfehlen